skip to content

 

Tulla Gastl

Jahrgang 1969

ganzheitliche Therapeutin

 

Ausbildungen:

Heilpraktiker für Psychotherapie

Bild und Gestalt Therapie

Astrologie

Schulung der Wahrnehmung

pränatale Therapie/ Metamorphose

Aufenthalt am AF College GB

Geistiges Heilen

Hospizausbildung

 

Ursprünglich erlernter Beruf

Textilveredlerin  

danach selbständig als

Kunsthandwerkerin

Keramik + Textil

zahlreiche Workshops

 

 

 

 

 

  

 

Seit meiner frühesten Kindheit beschäftigen mich die grundsätzlichen Sinnfragen der Menschheit.
 
Wer bin ich? Und wie unterscheiden sich andere von mir?
Gibt es einen Lebenssinn oder ist alles nur Zufall?
Was geschieht, wenn wir sterben?
Gibt es Gott, und wenn ja, wie soll ich mir ihn vorstellen?
 
Ich spürte immer, das es mehr gibt als die sichtbare, materielle Welt.
 
Ich nahm alles auf, was ich über Religion, Philosophie, Psychologie oder Spiritualität finden konnte.
 
So fand ich zu Lehrern und Lehren, die mich mit den geistigen Gesetzen vertraut machten, und meine Fähigkeiten ausbildeten. Zusätzlich absolvierte ich eine fundierte psychotherapeutische Ausbildung.
 
Durch eigene Höhen und Tiefen hindurch, kristallisierte sich allmählich ein umfassendes, ganzheitliches Weltbild für mich heraus, das sich in allen Religionen wiederspiegelt.
 
 
Seit 2007 arbeite ich als ganzheitliche Therapeutin in eigener Praxis. Mein Anliegen ist es, Sie auf Ihrem persönlichen Weg zu Freude, Liebe, innerem Frieden und Leichtigkeit zu unterstützen
 
Mein Lösungsansatz ist stets ganzheitlich orientiert, und bringt Körper, Geist und Seele in Einklang.
 
Ganz auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt verwende ich verschiedene therapeutische und spirituelle Techniken.
 
Körperliche Symptome oder Probleme im Alltag sind oft Hinweise unserer Seele, das etwas im Ungleichgewicht ist. Statt die Ursachen und Lösungen im Außen zu suchen, führe ich Sie in Ihre Mitte und eröffne Ihnen damit die Chance zu Selbstheilung und innerem Wachstum.
 
In jedem von uns leuchtet der göttliche Funke, der stets nach Verwirklichung strebt.
 

Es ist meine tiefe innere Überzeugung, das alles was geschieht, einen sinnvollen Zusammenhang hat und nichts für sich getrennt existiert. Es ist wunderschön, sich in dieser Einheit geführt und geborgen zu wissen.